Sie befinden sich hier: Startseite » Forum » Werkstoffe/Materialien » Halbleiter »


schrieb am ..

Gast Ronom antwortete am 16.08.2006:

Halbleiter

Erstere sind Si, Ge, etc. Es gibt auch Mischformen SiGe für HF-Technik (alle 4-wertig)

Verbindungshalbleiter (binär) z.B. GaAs, InP
aber auch mit mehr beteiligten Elementen:
GaAsP, AlInGaP

Dies sind alles sog. 3/5-Halbleiter (entspechend ihrer Stellung im Periodensystem)

Dann gibt es auch noch 2/6-Halbleiter wie ZnO (Zinkoxid)

Ich glaube das sollte reichen :-)
Sorry, für die vielen Abkürzungen für Alumininum, Arsen, Silizium, Germanium, Phosphor, Indium, Gallium

 

 Weitere Beiträge zum Thema Halbleiter

Beitrag noch unbeantwortetSuche formbares, dann starres Plastiknetz (von Steinspecht am 25.09.2010)
Beitrag noch unbeantwortetSuche formbares, dann starres Plastiknetz (von Steinspecht am 25.09.2010)